Filmabend


Am Donnerstag stellen wir euch im Eduard Fürstenberg Saal – Gehörlosenzentrum Friedrichstr. 12 einen Ausschnitt des Filmfestivals Cinedeaf Roma 2015 vor.

Wir freuen uns euch durch die Unterstützung von Cinedeaf Roma und BSL Zone vier besondere Filme zeigen zu können.

Wir beginnen um 17 Uhr mit dem schönen Kinderfilm „Tree Fairy“ den Abend. Anschließend werden Projektfilme von
Sinneswandel gezeigt, bevor dann um 19:30 Uhr der Filmabend für „die Großen“ mit den Filmen „The Kiss“, „Listen, Even When Your Heart Is Crying“ und „Habana Muda“ beginnt.

Der Eintritt ist frei und für Getränke wird am Abend gesorgt sein.

Die kurze Filmbeschreibung ist hier zu lesen.


termin

Do, 24. September 2015
zeit

ab 17:00 Uhr
Geld

frei / frei
personen

max. 250 Teilnehmer
Anmeldung

Anmeldung offline

Bericht (Andreas Döltgen)

Vom 13.09. bis zum 27.09.2015 fand wieder die DEAF WEEK in Berlin statt. Weil es dieses Jahr so viel Programm gab, sind es sogar zwei Wochen geworden.

Auch wir von jubel3 mit Gebärdensprache e.V. und Sinneswandel gGmbH haben einen Filmabend organisiert, der am Donnerstag den 24.09.2015 im Eduard-Fürstenberg-Saal im Gehörlosenzentrum in der Friedrichstr. 12 stattfand.

Der Kinderfilm „Tree Fairy“ startete um 17 Uhr. Zu dieser Vorführung kamen 25 Kinder.

In der Pause wurden Projektfilme von Sinneswandel gezeigt, die zum Teil auch in der Zusammenarbeit mit jubel3 entstanden waren (z.B. Bäääm).

Um 19:30 Uhr ging es dann weiter mit dem Filmabend für alle Erwachsenen mit den Kurzfilmen „The Kiss“ und „Listen, Even When your Heart Is Crying“. Ab 20 Uhr lief der Hauptfilm „Habana Muda“. Alle Filme waren englisch und deutsch untertitelt! Beim zweiten Teil des Abends sind ca. 40 Erwachsene gekommen.

Der Filmabend war für alle kostenlos, wobei der Jugendclub von Sinneswandel Getränke und Knabbereien auf Spendenbasis bereitstellte.

Der Abend war also gut besucht und damit wollten wir einen kleinen Vorgeschmack geben auf die nächste Filmwoche, die wieder von Sinneswandel und jubel3 geplant wird. Der Termin steht aber noch nicht fest. Haltet die Augen offen.


Photos: (Luisa Jäger)